Logo AKTIONfahrRAD

Projekte

2019 Schulmeisterschaft NRW

Datum: 15.06.2019 bis 15.06.2019

Anmeldeschluss: 02.06.2019

ANMELDUNG NICHT MEHR MÖGLICH

Am 15 Juni 2019 fanden die ersten Schulsportmeisterschaften mit dem MTB im Landschaftspark Hoheward ausgerichtet. Insgesamt waren über 70 Nachwuchssportler aus 13 Schulen am Start. Die Meisterschaften bestehen aus einem Technikparcours und einem Rennen und wurden in 4 unterschiedlichen Leistungsklassen ausgetragen. Während einige ihr erstes Rennen überhaupt fuhren, waren anderen top vorbereitet und im einheitlichen Schultrikot am Start. So ergaben sich in allen Klassen spannende Rennen, wobei nicht das Ergebnis des Einzelnen, sondern die Gesamtzeit des Teams für die Platzierung zählte. In der Nachwuchsklasse WK V der Grundschulen sicherte sich die Paul-Weyers Schule aus Viersen-Dülken den Sieg vor der Haardschule aus Oer-Erkenschwick. Auch wenn diese Schulen sich nicht für die Deutschen Schulsportmeisterschaften qualifizieren konnten, möchte der Radsportverband NRW auch schon den Jüngsten eine Teilnahme ermöglichen. In der Nachwuchsklasse IV der Jahrgänge 2007-2009 gewann das Willy-Brandt-Gymnasium aus Oer-Erkenschwick mit einer knappen halben Minute vor der Mathilde Anneke Gesamtschule aus Münster und der Walldorfschule aus Krefeld. Als einziges Mixed Team überhaupt war das Wüllenweber Gymnasium aus Bergneustadt in der Altersklasse III am Start und sicherte sich so natürlich auch den Titel und die Qualifikation für die Deutsche Schulsportmeisterschaft in Berlin. Wesentlich umkämpfter waren die Plätze in der WK III, Altersklasse 2004-2006, bei den Jungen. Hier siegte die Gesamtschule Schermbeck mit 1 Minute Vorsprung vor dem Willy-Brandt-Gymnasium und dem Helene-Lange-Gymnasium. In der Kategorie II, Altersklassen 2002-2004, gewann wiederum das Willy-Brandt-Gymnasium mit sehr deutlichen Vorsprung vor der Abraham Frank Sekundarschule aus Velen und dem Wüllenweber Gymnasium. Als Ehrengast konnte im Rahmen der Veranstaltung der Präsidenn des Landessportbundes NRW Walter Schneeloch begrüßt werden. Die Siegerehrung nahmen Frau Banneyer aus dem Ministerium Schule und Sport, Herr Schlüter vom Regionalverband Ruhr und der ehemalige Deutsche Meister und Landestrainier NRW MTB Markus Schulte-Lünzum vor.


Kontakt:

Uwe Richert

uwe.richert@radsportverband-nrw.de

0203-60867241


PDF-Dokumente:


Gallerie:


Bundesländer:

Nordrhein-Westfalen

Möchten Sie immer informiert sein zum Thema Schule + Rad, dann melden Sie sich für den Bezug unseres kostenlosen Newsletters an

JETZT ANMELDEN