Logo AKTIONfahrRAD

Aktuelles und Wissenswertes

Nur noch bis zum 13.03.2020!

Wie im vergangenen Jahr gibt es neben der Prämierung "Fahrradfreundlichste Schule" auch drei Sonderpreise und zwar die Kategorien "Sport", "Mobilität" und "Beginners". Als Preis winkt für Deutschlands fahrradfreundlichste Schule eine auf unsere Kosten durchgeführte Kursfahrt (ca. 20 Schüler/innen) zu einem Radevent inklusive Verpflegung, 1 Montageständer von TIP TOP und 20 Gewinnertrikots. Hinzu kommt erstmalig ein Preis der Firma WSM dazu. Sie stiftet eine Fahrrad-Abstellanlage, Modell 4504 XBF.

 

Die Sonderpreise "Sport" und "Mobilität" erhalten Warengutscheine für Räder + Teile + Zubehör von jeweils EUR 1.000,--. Der Sonderpreis "Beginners" erhält 5 Räder. Bei den Sonderpreisen laden wir auf unsere Kosten den/die Lehrer/in und drei Schüler/innen zur Preisübergabe ein. Es sollten sich alle Schulen bewerben, die eine Fahrradaffinität haben, sei es durch Radausflüge, Teilnahme an der Klima-Tour, Teilnahme an der Deutschen Schulsportmeisterschaft MTB oder, oder, oder. Auch die nicht "Nichtgewinner" erhalten nützliche Fahrradprodukte unserer Unterstützter.

 

Bewerbungsschluss ist der 13.03.2020. Es zählt das Datum des Bewerbungseingangs. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bewerbungen unter www.aktionfahrrad.de und hier unter „Schulen“ und „Deutschlands fahrradfreundlichste Schule“.

Möchten Sie immer informiert sein zum Thema Schule + Rad, dann melden Sie sich für den Bezug unseres kostenlosen Newsletters an

JETZT ANMELDEN