Logo AKTIONfahrRAD

Aktuelles und Wissenswertes

AFR unterstützt die Glückstour der Schornsteinfeger

AFR unterstützt die Glückstour der Schornsteinfeger

In diesem Jahr fand zum 14. Mal die jährliche Glückstour der Schornsteinfeger/innen statt. Mit bereits über 2 Millionen Euro gesammelter Spendengelder für krebskranke Kinder ist die Glückstour eine der größten privaten Hilfsaktionen in Deutschland. In 7 Tagen fuhren die teilnehmenden Glücksradler über 1000 km mit dem Rad durch Wind und Wetter, von Polch bis nach Rostock, mit dem Ziel, so viele Spenden wie möglich bei berufsnahen Firmen, Innungen und Kollegen, so wie der Bevölkerung einzusammeln. „Einer für alle, alle für einen“, der Leitspruch des Schornsteinfegerhandwerks, verbunden mit der Tradition als Glücksbringer zeigt sich bei der Glückstour auf besondere Weise: Alle Spenden werden direkt und ohne Abzug bei den einzelnen Etappenzielen an ortsansässige Initiativen übergeben, die sich um krebskranke Kinder und Ihre Angehörigen kümmern oder die Forschung vorantreiben.

AFR meint: Eine tolle AKTION.

Weiteres unter www.glückstour.de.

Möchten Sie immer informiert sein zum Thema Schule + Rad, dann melden Sie sich für den Bezug unseres kostenlosen Newsletters an

JETZT ANMELDEN