Logo AKTIONfahrRAD

Aktuelles und Wissenswertes

Glückstour startet wieder

In der nächsten Woche startet wieder die Glückstour. Einmal jährlich finden sich die Schornsteinfeger unter Federführung von Ralf Heibrok zusammen, um gemeinsam Hunderte von Kilometer quer durch Deutschland zurück zu legen. Damit sammeln sie Spenden für krebs- und schwererkrankte Kinder und Jugendliche.
Auf geht’s in diesem Jahr in Kempten (Allgäu), dann über Ulm, Stuttgart, Heidelberg, Kaiserslautern, Trier und Zell (Mosel). Insgesamt werden dabei täglich zwischen 72 bis 119 Kilometer auf dem Rennrad zurückgelegt.

„Wir freuen uns, dass wir nach der schwierigen Zeit im vergangenen Jahr nun wieder auf die Räder steigen können und das Glück der Schornsteinfeger und die gesammelten Spendengelder direkt dort hinbringen können wo sie benötigt werden“, sagt Ralf Heibrok.
Im letzten Jahr konnte leider die Glückstour nur virtuell stattfinden. Das Spendenergebnis war phänomenal. Insgesamt kamen EUR 229.000,-- zusammen. Das ist Spendenrekord.

„Dennoch war die virtuelle Tour Fahrt irgendwie unvollständig. Denn die soziale Nähe, die wir jedes Jahr auf der Tour erfahren, die fehlte doch sehr“, so Heibrok.

Mehr unter www.glueckstour.de

Möchten Sie immer informiert sein zum Thema Schule + Rad, dann melden Sie sich für den Bezug unseres kostenlosen Newsletters an

JETZT ANMELDEN