Logo AKTIONfahrRAD

Aktuelles und Wissenswertes

Burghauser Gymnasium fährt Mountainbike

Dank eines findigen P-Seminars soll es ab dem nächsten Schuljahr am Aventinus-Gymnasium das Wahlfach Mountainbiken geben. Denn Sport- und Mathematiklehrer Tobias Erler will das Mountainbikefahren an der Schule etablieren. Und die erste Etappe hierfür ist bereits geschafft. Natürlich könne jedes Kind heutzutage Fahrrad fahren, sagt Erler. Aber so richtig, mit Verständnis für die Technik, mit Körpergefühl und einem Gespür für den Untergrund und das richtige Bremsverhalten – das könnten dann doch nur die Wenigsten. Und genau hier will der begeisterte Rennradfahrer ansetzen. Ab dem Schuljahr 2020/2021 soll das Wahlfach Mountainbiken hinzu kommen – mit schuleigenen Fahrrädern und entsprechendem Equipment.

Die ersten Schritte sind bereits getan. Das P-Seminar "MTB am AVG" hat mittels Tombola und anderer Aktionen über 2000 Euro zusammengetragen, um die ersten Räder zu bestellen.

Möchten Sie immer informiert sein zum Thema Schule + Rad, dann melden Sie sich für den Bezug unseres kostenlosen Newsletters an

JETZT ANMELDEN